Nootropika legal in Deutschland und EU

Sind Nootropika in Deutschland und der EU legal?

Die Welt der Nootropika ist groß und oft verwirrend. Mit Hunderten von einzigartigen Substanzen, die versprechen, Wachsamkeit, Kognition, Erinnerung und Stimmung zu erhöhen. Aber kannst du sie in deinem Land bekommen? Das ist es, was wir hier in dieser Position untersuchen wollen.

Die Definition des Begriffs “nootrop” variiert innerhalb der nootropen Gemeinschaft. Und die nationalen Regulierungsbehörden verwenden nicht einmal das Wort “nootropic”. Also lassen Sie uns zunächst definieren, was wir mit “nootrop” meinen.

Auf Noodoc.com definieren wir eine nootrope Substanz als natürliche oder synthetische Substanz, Vitamin, Mineralien, Aminosäuren oder Antioxidantien, die die Wachsamkeit, Kognition, Gedächtnis, Gedächtnis und Stimmung erhöhen.

Aber wir betrachten andere kognitive Verstärker als “intelligente Medikamente”, darunter Stimulanzien zur Behandlung von Krankheiten wie ADHS und Narkolepsie. Dazu gehören Ritalin, Adderall, Modafinil und ihre Cousins. Und fast immer ist ein Rezept erforderlich. Einige halten das LSD-Mikrodosiergerät sogar für ein “intelligentes” Medikament.

Daher sprechen wir in diesem Fall in erster Linie von Nootropen, die in unserer Nootropenliste aufgeführt sind.

Die Legalität der Nootropie fällt in vielen Ländern in das “graue” Rechtsgebiet. Die neueste britische Gesetzgebung ist ein hervorragendes Beispiel dafür.

Der Verkauf von nootropen Pflanzen in den USA ist (bisher) nicht so eingeschränkt wie in den USA. Aber sie fallen in ihre eigene graue Kategorie von Lebensmittelzusatzstoffgesetzen.

Hier werden wir uns die nootropische Legalität nach Ländern ansehen. Dies wird und kann keine umfassende Studie über die Rechtsvorschriften jedes Landes zu Nootropika sein. Aber es gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie sich die Gesetze Ihres Landes auf Sie auswirken können.

Verwenden Sie die folgenden Inhalte, um schnell in Ihr Land zu gelangen. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald neue Informationen verfügbar sind.

Und bitte hinterlasse einen Kommentar am Ende dieses Beitrags, wenn du feststellst, dass etwas nicht stimmt oder korrigiert werden muss. Und ich werde den Eintrag für dein Land aktualisieren.

Ich wäre auch denen von Ihnen dankbar, die in Ländern leben, die hier noch nicht aufgeführt sind. Ich werde sie als freiwillige Informationen über Ihr Land hinzufügen.

Machen wir es zu einem lebendigen Dokument, das als Ressource für andere Neurochirurgische Hacker genutzt werden kann.

Der Rechtsstatus von Nootropika ist von Land zu Land auf der ganzen Welt unterschiedlich.

Hier ist, was wir bisher wissen:

Legalität von Nootropika und Smart Drugs in Europa

Die Legitimität von Nootropika in der Europäischen Union ist viel komplexer, da das, was in der EU als “Droge” gilt, von Regierung zu Regierung in 28 Ländern unterschiedlich ist.

In Zukunft könnte ich mehr einzelne EU-Länder in diesen Artikel aufnehmen, abhängig vom Feedback der Leser im Kommentarteil dieses Artikels.

Wenn Sie also in einem EU-Land wohnen, das hier nicht aufgeführt ist und detaillierte Informationen darüber liefern kann, welche Nootropika legal sind und welche Rezepte erforderlich sind, lassen Sie es uns bitte im Kommentarteil dieses Artikels wissen.

Derzeit wird verallgemeinert, dass Nootropika in der gesamten Europäischen Union verkauft werden.

Der Rechtsstatus von Piracetam und anderen rassischen Namen variiert in 28 EU-Mitgliedstaaten. Ich verstehe zum Beispiel, dass Belgien, die Tschechische Republik und die Ukraine kein Rezept für den Kauf von Piracetam benötigen.

In einigen EU-Ländern sind viele andere rassische Namen nicht in der Liste der verschreibungspflichtigen Medikamente enthalten. Und da sie nicht reguliert sind, kann es für Sie schwierig sein, sie in Ihr EU-Land zu importieren.

Die Länder der Europäischen Union, die ein Rezept für Piracetam benötigen, sind diese:

  • Italien
  • Frankreich
  • Finnland
  • Deutschland
  • Schweden
  • Die Schweiz
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Polen
  • Spanien

Vinpocetin kann sowohl als Medizin als auch als natürliches Kraut betrachtet werden. Und in der Europäischen Union gilt Vinpoquetin allgemein als “Medizin” und ist als solches geregelt. Die meisten EU-Länder verkaufen Vinpocetin als Cavinton® und benötigen für seine Verwendung ein Rezept.

CDP-Choline (Citicoline) wurde in vielen europäischen Ländern als verschreibungspflichtiges Medikament eingeführt. Es behält seinen Rezeptstatus in ganz Europa.

Alpha GPC hat eine ähnliche Wirkung wie Acetylcholin (AFC), das die Wirkung von Cholin-CDP verstärkt. Aber seltsamerweise hat sie in der gesamten EU etwas niedrigere rechtliche Beschränkungen. Alpha GPC findet sich in einigen beliebten kommerziellen nootropen Stacks mit umfangreichen Verkäufen in der Europäischen Union. Trotz der Tatsache, dass einige EU-Länder es als verschreibungspflichtiges Medikament behandeln.

Die Auswahl an Nootropika ist riesig, doch welches funktioniert wirklich?

Unser Favorit ist die Antwort:

Wie sieht es rechtlich in Deutschland aus?

Berichten zufolge behandelt die Bundesregierung den Import von “nicht zugelassenen” Nootropika streng. Kein Wunder, denn Deutschland ist einer der Pioniere in der Pflanzenheilkundeforschung und Homöopathie.

Die Regulierung von Lebensmitteln und Arzneimitteln erfolgt durch das Bundesinstitut für Pharmazie und Medizinprodukte (BfArM).

Diese Bundesbehörde im Bundesgesundheitsministerium tendiert dazu, “Medikamente” eher nach ihrem therapeutischen Wert einzustufen, als sie freiverkäuflich zu machen. Viele Länder betrachten Nootropika als “freiverkäuflich” im Allgemeinen.

Die in diesem Gremium angesiedelte Abteilung für freie und alternative Arzneimittel (CAM) genehmigt Folgendes:

Das deutsche Arzneimittelgesetz legt eindeutig fest, dass die Eigenschaften von “spezifischen Therapiesystemen” zu beachten sind. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber spezielle Kommissionen (Kommission C für Anthroposophische Arzneimittel, Kommission D für Homöopathische Arzneimittel und Kommission E für Pflanzliche Arzneimittel) eingerichtet, die die Arbeit des EMERCOM durch die Bereitstellung von medizinischem Fachwissen in den relevanten Therapiebereichen unterstützen.

In Deutschland ist Piracetam verschreibungspflichtig und für den Import gesperrt.

Andere Rennen als Piracetam werden vom BfArM nicht geregelt. Da sie jedoch eng mit Pyrasetamin verwandt sind, das nur rezeptpflichtig ist, kann es zu Problemen beim Import nach Deutschland kommen. Auch für den persönlichen Gebrauch.

Ginkgo Biloba wird von deutschen Wissenschaftlern aktiv erforscht und ist eines der beliebtesten rezeptfreien Präparate in Deutschland. Aber in Deutschland macht Ginkgo mit seiner massiven klinischen Unterstützung es zu einem verschreibungspflichtigen Medikament zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Vinpocetin ist in Deutschland rezeptpflichtig. Es wird auch zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit eingesetzt.

Fazit und Empfehlung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Massenmehrheit der natürlichen Nootropika sowie der Smart Drugs legal und frei zugänglich sind, um sie zu kaufen, zu besitzen und zu konsumieren.

Der Kauf von vorgefertigten nootropen Nahrungsergänzungsmitteln als Kombinationspräparat ist der ultimative Weg, um alle Bedenken hinsichtlich der nootropen Legalität auszuräumen – Besonders mit Noocube!

Jede Dose Noocube verfügt über die beste Qualität seiner Klasse – rein, stark und effektiv, für hervorragende 100% Brainpower-Ergebnisse.

Noocube liefert 100% legale Nootropika.

Meine Nummer 1 fürs Gehirn!

NooCube ist mein absoluter Favorit! Warum dies der Fall ist und was Du erwarten darfst? Mein Bericht klärt Dich auf.


Die Wirkung laut Hersteller:
  • Steigerung der Produktivität und des Reaktionsvermögens
  • Unbedenkliche Inhaltsstoffe, welche eine reine Wirkung entfalten
  • Keine Genmanipulation, ohne Koffein und Gluten
  • Intensivere Wahrnehmung und Konzentration
  • Formel von den besten Neurobiologen entwickelt

Hier findest du alle wichtigen Informationen zu dem Nootropikum: