Choline Bitartrate fördert die Funktionen im Gehirn.

Choline Bitartrate macht wach und motiviert

Choline Bitartrate erhöht die Kognition und die Gehirnfunktion, verbessert die Konzentration und die Motivation und reduziert Müdigkeit.

Was ist Choline Bitartrate?

Choline Bitartrate ist chemisch gesehen ein Cholin in Kombination mit Weinsäure. Weinsäure hilft, die Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit dieses Nootropins zu erhöhen. Cholin wurde 1998 vom Food and Nutrition Board des National Institute of Medicine (USA) zu einem essentiellen Nährstoff erklärt. Cholin gilt als ein essentieller Nährstoff, denn wenn Ihr Körper es schneller verbraucht, als er es produzieren kann, benötigen Sie zusätzliches Cholin entweder aus der Nahrung oder als Ergänzung. Cholin kommt in Lebensmitteln wie Fisch, Rindersteak und Leber, Hühnerleber, Eiern, Kabeljau, Brokkoli, Erdnussbutter und Milch vor.

Sie benötigen Cholin für die Produktion des Neurotransmitters Acetylcholin. Und um Phosphatidylcholin (PC) zu bilden, das beim Aufbau von Zellmembranen verwendet wird. Tatsächlich ist Cholin so wichtig für die Kognition und die Nervenfunktion, dass wir uns ohne es nicht bewegen, denken, schlafen oder uns an etwas erinnern könnten. Zahlreiche Studien am Menschen und am Tier haben gezeigt, dass die Gehirnfunktion verbessert wird, wenn man zusätzlich Cholin erhält.

Worin besteht der Unterschied zwischen Choline Bitartrate und  CDP-Choline sowie Alpha GPC?

Cholin ist ein wasserlöslicher Nährstoff und seine Zusammensetzung ist ähnlich wie bei den B-Vitaminen. Choline Bitartrate, CDP-Choline, Cholin Citrate und Alpha GPC sind alle Quellen von Cholin.

Choline Bitartrate

Das ist eine wirtschaftliche Form von Cholin und etwa 40 Gew.-% Cholin. So bietet ein Gramm Choline Bitartrate 400 mg tatsächliches Cholin. Es überwindet nicht so leicht die Blut-Hirn-Schranke. So werden Sie nicht das gleiche Maß an nootropen Vorteilen wie bei Alpha GPC oder CDP-Choline erleben.

CDP-Cholin (Cytidin 5′-Diphosphocholin)

Es ist nur etwa 18 % Cholin auf das Gewicht bezogen. Ihr Körper synthetisiert auf natürliche Weise Cholin zu CDP-Cholin (Citicoline). Es wird dann in Phosphatidylcholin (PC) umgewandelt, das die Zellmembranen unterstützt und die Bildung von Acetylcholin unterstützt.

Alpha GPC

Es hat etwa 40 Gew.-% Cholin und überwindet leicht die Blut-Hirn-Schranke. Alpha GPC kommt in Ihrem Gehirn als Nebenprodukt von Phosphatidylcholin (PC) vor. Wenn Ihr Gehirn mehr Cholin braucht und das Cholin, das in Ihrem Gehirn herumschwebt, zu niedrig ist, baut es PC von Zellmembranen ab. Und verwandelt es in Alpha GPC.

Wie funktioniert Choline Bitartrate im Gehirn?

Choline Bitartrate fördert die Gesundheit des Gehirns. Zwei Funktionen zeichnen sich aus.

  • Choline Bitartrate steigert Acetylcholin, einen Neurotransmitter, der an das Gedächtnis und die allgemeine Gehirnfunktion gebunden ist.
  • Choline Bitartrate ist ein Vorläufer von Acetylcholin. E sorgt für Verbesserung der Effizienz der Kommunikation zwischen Neuronen in Ihrem Gehirn. Diese Zunahme der neuronalen Signalisierung steigert das Gedächtnis, das Lernen, die kognitive Verarbeitung und die mentale Klarheit.

Ein Forschungsteam in den Niederlanden untersuchte, ob Cholinbitartrat die Koordination von Bewegung und visueller Wahrnehmung beeinflussen könnte. In dieser Studie arbeiteten sie mit einer Gruppe von 28 Personen, die zwei Gramm Choline Bitartrate oder ein Placebo einnahmen. Choline Bitartrate verbessert die Geschwindigkeit und Genauigkeit.

Eine Stunde und 10 Minuten nachdem sie das Cholin oder Placebo eingenommen hatten, hatten sie Teilnehmer, die schnell versuchten, das Zentrum eines Ziels zu treffen. Die Teilnehmer, die das Cholin einnahmen, waren nicht nur viel genauer im Erreichen des Zielzentrums als die Placebogruppe. Sie haben es auch schneller gemacht.

Sie maßen sogar die Pupillengröße der Teilnehmer. Und es wurde festgestellt: “Die Veränderungen in der Pupillengröße deuten darauf hin, dass die Aufnahme von Cholin die cholinergen Funktionen im Nervensystem verändert.”

Cholin Bitartrat fördert das Gedächtnis. Forscher und Mediziner wissen seit langem um das schlechte Gedächtnis bei Menschen mit Cholinmangel. Eine Studie an der Northwestern University in Chicago testete Menschen mit Cholinmangel. Sie gaben ihnen eine Reihe von Gedächtnistests und fanden ihre Ergebnisse unter dem Durchschnitt.

In dieser Studie gaben sie dann einer Gruppe zusätzliches Cholin  und den anderen wurde ein Placebo verabreicht. Nach 24 Wochen wiederholten beide Gruppen Gedächtnistests.

Die Gruppe, die extra Cholin erhielt, zeigte eine dramatische Verbesserung des Gedächtnisses. Die Placebogruppe entwickelte sich erwartungsgemäß schlecht und erzielte die gleichen Ergebnisse wie im Originaltest.

Wie hilft Choline Bitartrate bei einer Verschlechterung der Gesundheit?

Mit zunehmendem Alter verändert sich unsere Gehirnchemie und unser Energiestoffwechsel. Dies kann in jedem Alter passieren, wenn wir in unsere Erwachsenenjahre eintreten.

  • Gehirnnebel und/oder ein Gefühl der Verwirrung
  • Müdigkeit oder Energiemangel
  • Nicht in der Lage, neue Dinge zu lernen.
  • Gedächtnisverlust und schlechte Erinnerung
  • Sich abgelenkt oder gereizt fühlen
  • Schlechte Bilanz
  • Energiemangel/Müdigkeit

Und diese Veränderungen können in jedem Alter auftreten. Unser Körper wird beeinflusst durch die Nahrung, die wir essen (und was wir nicht essen!), was wir trinken, Lebensgewohnheiten, die Luft, die wir atmen und vieles mehr.

Choline Bitartrate kann helfen, den kognitiven Rückgang umzukehren. Es kann Ihnen helfen, in Ihrer Arbeit und in der Schule bessere Leistungen zu erbringen. Dies geschieht durch die Stärkung von Acetylcholin und die Reparatur von Membranen neuronaler Zellen.

Wie hilft Choline Bitartrate?

Hunderte von Studien haben gezeigt, dass Cholin hilft:

  • Es beseitigt Gehirnnebel und Verwirrung.
  • Es steigert die Energie.
  • Es verbessert das Lernen
  • Gedächtnis und Erinnerung werden leistungsfähiger.
  • Es hilft, sich zu konzentrieren und die Reizbarkeit zu reduzieren.
  • Die körperliche Leistungsfähigkeit steigt.
  • Es beseitigt Müdigkeit.

In welcher Form bekommt man Choline Bitartrate?

Choline Bitartrate sind in Tabletten und Kapseln sowie in Pulverform erhältlich. Die Nahrungsergänzungsmittel beinhalten Cholin in Kombination mit Bitartrat, Chlorid oder Citrat. Die Hersteller kombinieren Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel mit diesen und anderen chemischen Salzen, um eine bessere Saugfähigkeit zu erreichen.

Hat Choline Bitartrate Nebenwirkungen?

Auch in empfohlenen Dosen kann Cholin Nebenwirkungen wie Magenschmerzen, losen Stuhl oder Durchfall verursachen. Bei Fehldosierungen kommt es zu einem fischigen Körpergeruch, erhöhtem Schweiß- und Speichelfluss, Schwindel, Erbrechen und niedriger Blutdruck. Patienten mit Depressionen, Parkinson, Leber- oder Nierenerkrankungen oder dem genetischen Zustand Trimethylaminurie sind möglicherweise nicht in der Lage, Cholin-Dosen sicher einzunehmen. Menschen mit bipolarer Störung sollten keine Cholinpräparate einnehmen.

Quellen:

https://nootro.de/nootropika/cholin/

https://www.brain-effect.com/studien